HILFE ! HD Export ohne Ton

Hier geht es ausschließlich um den Export von Videos in iMovie

HILFE ! HD Export ohne Ton

Beitragvon Deak » 19.07.2009, 09:15

Beim Export (speziell in HD) kann ich machen was ich will, ich habe anschließend keinen Ton (in der Vorschau ist alles OK). Exportiere ich nach IDVD geht es, aber die Qualität ist schlechter. Hat jemand einen Tip?
Danke Deak
Deak
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2009, 09:09

 

Re: HILFE ! HD Export ohne Ton

Beitragvon Deak » 03.10.2009, 19:29

hat hier wirklich niemand was dazu beizutragen tsss.? :(
Deak
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2009, 09:09

Re: HILFE ! HD Export ohne Ton

Beitragvon burn1951 » 21.09.2010, 11:53

hallihallo, ich habe zwar keine antwort, aber ich kann die gut verstehen! ich habe das gleiche problem.
einen langen film fertig, die ganze nacht bereitgestellt und dann ohne ton. habe aber folgendes festgestellt:
es passiert nur bei den bereitstellungen mit endung .vob und .mp4 !
bei bereitstellung z.b. als emailfilm mit endung .m4v ! läuft es gut und mit ton !
das habe ich bisher rausgefummelt. mit hd nd als .mov besteht das problem noch weiter.

vielleicht hilft es dir weiter, ansonsten rufe auch ich mit dir um hilfeee für das problem.
vielleicht hilft uns dirk der admin ?? wäre sehr liebenswürdig.

grüsse pm
burn1951
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.09.2010, 11:37

Re: HILFE ! HD Export ohne Ton

Beitragvon Dirk Einecke » 22.09.2010, 09:13

Hi,

habt ihr das Projekt mit QuickTime exportiert oder über die vordefinierten Einstellungen?

Wenn über QuickTime, dann probiert mal die vordefinierten Einstellungen aus. Geht meist unkomplizierter. Einfach in der Projekt-Mediathek einen Rechtsklick auf den Projektnamen und dann aus dem Kontextmenü "Fime exportieren ..." auswählen und dann in dem Dialog die unterste Einstellung "HD" aktivieren und dann auf den Button "Exportieren" klicken.

Dirk
Dirk Einecke
Site Admin
 
Beiträge: 59
Registriert: 05.05.2009, 22:46
Wohnort: Karlsruhe

Re: HILFE ! HD Export ohne Ton

Beitragvon Nikoninchen » 01.10.2010, 12:48

hallo zusammen,

ich habe teilweise schon einen ton, nur an einigen stellen fehlt der besagte ton...leider. beim original war der ton noch aktiviert, also ging ich natürlich davon aus, dass es am export liegen muss.
ich probiere das gerade auch über den hd export aus. vielleicht klappt es ja! :) weil nach unzähligen malen wird es wirklich wirklich nervig! :mrgreen:
Nikoninchen
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2010, 12:05

Re: HILFE ! HD Export ohne Ton

Beitragvon Nikoninchen » 01.10.2010, 15:00

hallo nochmal! also ich habe einmal in hd und einmal nur groß und quicktime exportiert. das interessante ist, wenn ich anschließend diesen anschaue, hört er da auf, wo ich beim letzten mal angefangen habe. sprich: es wirkt so, als hätte er denselben film beibehalten?!
dabei hab ich die vorigen gelöscht, weil ich irgendwann durcheinander gekommen bin.
aber nach wie vor das tonproblem! :?
es kann aber auch nicht wirklich an dem dateiformat liegen weil ich zuvor auch andere filme im 4mv format exportiert habe und beim letzten hatte ich nicht das problem.
ich kann auch keine anderen einstellungen mehr machen. wüsste zumindest nicht wie.
Nikoninchen
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2010, 12:05

Re: HILFE ! HD Export ohne Ton

Beitragvon Nikoninchen » 01.10.2010, 19:16

so ich gebe nun auf...so glaube ich. mit mov dateien hab ich zwar komplett ton, allerdings ist der ton zum teil versetzt, wie bereits hier angesprochen. ich bin mit meinem latein am ende... :roll:
Nikoninchen
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2010, 12:05

Re: HILFE ! HD Export ohne Ton

Beitragvon Nikoninchen » 09.11.2010, 01:03

Hallo Jungs,

es hat sich seit meinem letzten Besuch einiges getan.
Nachdem mich der letzte Export eines Videos fast alle meiner Nerven gekostet hat ( Ton weg- Ton wieder da-Ton verzehrt) hatte ich nun direkt bei Apple angerufen. Man war super lieb und hat versucht, sämtliche Faktoren auszuschließen. ( komplette Neuinstallation durch User, Tonspulen wurden analysiert etc.)
Wie gesagt, man war super lieb, aber ich glaube, dass imovie bei Problembehebungen irgendwie noch nicht ausgereift ist. Denn als ich meinte, dass meine Lautstärke auf 200 Prozent steht, meinte der Berater, dass das nicht notwendig sei. Im Grunde kamen wir zu keinem positivem Ergebnis, sodass er vorschlug, mit dem Mac in den nächsten Apple Store zu fahren, sodass man sich dort direkt live alles angeschaut hätte.
Da mir der Aufwand irgendwie doch zu hoch war, habe ich es ein letztes Mal probiert.
Zuerst hatte ich die Theorie, dass es definitiv an dem Format m4v liegt, was eigentlich keine Fehler hatte ( zuvorige kleine Videos) Ich gehe bis jetzt aber nur von einer reinen Theorie aus.
Man kann für zwei Funktionen im m4v Datei exportieren. Zum einen für den Ipod und zum anderen für apple Tv. Ich habe mich irgendwie hinterher für apple Tv entschieden ( wird noch getestet, ob es nur dort klappt ;))
Genau, das war so, zuerst im Format für den ipod. Plötzlich war die Tonspule wieder da, wo sie vorher nicht war, allerdings wieder woanders nicht. Daher kam ich dann auf die m4 v Datei im apple Tv Format.
Anschließend habe ich genau diese Tonspule auf 200 Prozent gesetzt ( wovon man mir eigentlich abgeraten hat) und das Ducking auf 100 Prozent. Bei einer anderen Tonspule hab ich das nicht gemacht und siehe da.... da war danm auch noch kein Ton. Erst als ich alle Tonspulen demnach angepasst habe, hatte ich beim Export 100 Prozent Ton. Nach einen ganzen Tag könnt ihr euch sicherlich vorstellen, wie glücklich mich das gemacht hat! :)
Es ist leider nur eine Theorie und ich würde mich freuen, wenn es bei euch, aber auch in meinem nächsten Video erneut klappen wird. :)
Sagt mir doch, ob es bei euch auch so klappt, ja?
VLG Nikoninchen
Nikoninchen
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2010, 12:05

 

Zurück zu Videos exportieren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Keyboard