Bessere Qualität als iMovie-Automatik

Hier geht es ausschließlich um den Export von Videos in iMovie

Bessere Qualität als iMovie-Automatik

Beitragvon omu » 05.02.2012, 23:02

Hallo liebe iMovie-Kenner,
Ich habe eine neue Canon-Videocam HF G10 die AVCHD ausgibt. Nach Import in iMovie09 und der automatischen Umwandlung in youtube-gerechte Filme ergeben sich ausgefranste Ränder, im Film bei 20 Sekunden zu sehen, wenn der Mann durchs Bild läuft.
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=lI0rmtd6rgQ[/youtube].
Das Hinundher mit Streamclip bessert das ganze zwar, aber es ist nicht nur umständlich, ein 3 min-Film ist dann auch ca. 2,5 GB. Nicht sehr resourcenschonend.
Ich Inet finden sich haufenweise bildlich guter Filme von der Canon HF G10,
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=jvr0QiW-6wU[/youtube]
sollte das mit iMovie tatsächlich nicht gehen?
omu
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2011, 13:42

 

Zurück zu Videos exportieren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Keyboard